HAUS UND WOHNEN

INFOVERANSTALTUNG ZUM GEBÄUDEENERGIEGESETZ (GEG)

Welche Heiz- und Hybridsysteme sind nach den Änderungen noch möglich?

INFOVERANSTALTUNG ZUM GEBÄUDEENERGIEGESETZ (GEG)

Welche Heiz- und Hybridsysteme sind nach den Änderungen noch möglich?

23.11.2023
18:00 Uhr

Die Sach- und Gesetzeslage zum Gebäudeenergiegesetz und zu vorhandenen Vorschriften ist komplex und nicht ganz einfach zu durchblicken.

Im Zuge des Seminars erfahren Sie welche Vorschriften Sie betreffen, wann für Sie Handlungsbedarf besteht und welche Heiz- und Hybridsysteme mit und ohne Wärmepumpen zum Einsatz kommen können.

Referent

Manfred Giglinger
Systemplaner und Sachverständiger für technische Gebäudeausrüstung

Online-Seminar

Max: 250 Teilnehmer
Min: 8 Teilnehmer
Für Mitglieder des Verbandes ist die Teilnahme kostenfrei

Sie brauchen:

Internetzugang, Laptop/Tablet/Smartphone, Lautsprecher/Kopfhörer, Kamera (optional)

Anmeldeschluss:

19.11.2023

HAUS UND WOHNEN
24.06.2024  18:00 Uhr

Fahren mit Strom vom eigenen Dach

Entdecken Sie die Welt der Elektromobilität: Von Pedelecs über Elektroleichtfahrzeuge bis hin zu Elektroautos - erfahren Sie alles über Anschaffungskosten, Betrieb, Ladeinfrastruktur und mehr von einem erfahrenen Elektrofahrzeugnutzer.

Online-Seminar

Max: 50 Teilnehmer
Min: 8 Teilnehmer
Für Mitglieder des Verbandes ist die Teilnahme kostenfrei

Sie brauchen:

Internetzugang, Laptop/Tablet/Smartphone, Lautsprecher/Kopfhörer, Kamera (optional)

Anmeldeschluss:

20.06.2024

HAUS UND WOHNEN
08.07.2024  18:00 Uhr

Strom selbst erzeugen und nutzen mittels Steckersolar

Dank Balkonkraftwerk kann jeder eigenen Solarstrom produzieren. Somit können auch Mieter oder Wohnungseigentümerinnen ohne eigenes Hausdach in den Genuss von umweltfreundlichem und günstigem Solarstrom vom Balkon oder von der Terrasse kommen.

Doch wie genau funktioniert eine kleine steckerfertige Solaranlage? Was muss bei der Installation und im Betrieb beachtet werden? Und welche Kosten fallen an? Darüber hinaus werden in dem Seminar die Zusammensetzung und die Einsparmöglichkeiten des privaten Stromverbrauchs thematisiert.

Online-Seminar

Max: 50 Teilnehmer
Min: 8 Teilnehmer
Für Mitglieder des Verbandes ist die Teilnahme kostenfrei

Sie brauchen:

Internetzugang, Laptop/Tablet/Smartphone, Lautsprecher/Kopfhörer, Kamera (optional)

Anmeldeschluss:

04.07.2024