GARTEN

WOHNUNGSBAU FÜR GARTENTIERE

Sind Insektenhotels in Wirklichkeit schädlich?

WOHNUNGSBAU FÜR GARTENTIERE

Sind Insektenhotels in Wirklichkeit schädlich?

02.09.2024
19:00 Uhr
Zielgruppe

Mitglieder des Eigenheimerverbandes Bayern e.V. (Verband und Vereine).

Seminarinhalt

Insektenhotels sind meistens schädlich und wer Igel retten will, muss Blattläuse schützen.

Oft ist das, was wir Bienen und Co. im Garten anbieten, nicht, was die Tiere brauchen. Mit ein bisschen Wildnis und Unordnung ist ihnen am meisten gedient. Rinde, Laub, Baumstücke, Äste und Zweige, alles auf einem Haufen bietet alles von kleinen Schlupfwinkeln für Spinnen und Käfer über feuchte Ecken für Molche, Frösche und Kröten bis zu größeren Höhlen für Spitzmäuse, Igel und Co.

Wie wir den Garten damit so einrichten, dass er für Tiere wohnlich ist, wird in diesem Seminar erklärt.

Referentin

Sigrid Tinz, Freie Journalistin, Autorin und Referentin, Diplom-Geoökologin

 

Online-Seminar

Max: 50 Teilnehmer
Min: 8 Teilnehmer
Für Mitglieder des Verbandes ist die Teilnahme kostenfrei

Sie brauchen:

Internetzugang, Laptop/Tablet/Smartphone, Lautsprecher/Kopfhörer, Kamera (optional)

Anmeldeschluss:

28.08.2024

GARTEN
22.06.2024  10:00 Uhr

Führung durch den Kleingarten Weihenstephan (vormittags)

Hochwertiges Anbauwissen für interessierte Freizeitgärtner

Entdecken Sie den Kleingarten Weihenstephan: Ein Ort der Vielfalt und des Lernens.

Hier werden Anbauinformationen und Kulturdaten einer breiten Palette von bekannten und seltenen Gemüse- und Kräuterarten erarbeitet und die Erkenntnisse auf informativ gestalteten Infotafeln für die Besucher aufbereitet dargestellt. Von Freilandpflanzungen über Gewächshaus- und Hochbeetanbau bis zu den Möglichkeiten des „Urban Gardening“ bietet die Kleingartenführung ein facettenreiches Erlebnis. Praktische Anbaudemonstrationen zu Themen wie Sortenwahl, Fruchtfolge, Bewässerung, umweltgerechter Düngung und Artenvielfalt machen einen Spaziergang durch den Garten zu einem bereichernden und farbenfrohen Erlebnis.

Präsenz-Seminar

Max: 25 Teilnehmer
Min: 10 Teilnehmer
Nur noch wenige Plätze verfügbar
Für Mitglieder des Verbandes ist die Teilnahme kostenfrei

Hochschule Weihenstephan-Triesdorf
Am Staudengarten 9
85354 Freising

Treffpunkt am Eingang zum Kleingarten

Anmeldeschluss:

14.06.2024

GARTEN
22.06.2024  13:00 Uhr

Führung durch den Kleingarten Weihenstephan (mittags)

Entdecken Sie den Kleingarten Weihenstephan: Ein Ort der Vielfalt und des Lernens.
 

Hier werden Anbauinformationen und Kulturdaten einer breiten Palette von bekannten und seltenen Gemüse- und Kräuterarten erarbeitet und die Erkenntnisse auf informativ gestalteten Infotafeln für die Besucher aufbereitet dargestellt. Von Freilandpflanzungen über Gewächshaus- und Hochbeetanbau bis zu den Möglichkeiten des „Urban Gardening“ bietet die Kleingartenführung ein facettenreiches Erlebnis. Praktische Anbaudemonstrationen zu Themen wie Sortenwahl, Fruchtfolge, Bewässerung, umweltgerechter Düngung und Artenvielfalt machen einen Spaziergang durch den Garten zu einem bereichernden und farbenfrohen Erlebnis.

Präsenz-Seminar

Max: 25 Teilnehmer
Min: 10 Teilnehmer
Für Mitglieder des Verbandes ist die Teilnahme kostenfrei

Hochschule Weihenstephan-Triesdorf
Am Staudengarten 9
85354 Freising

Treffpunkt am Eingang zum Kleingarten

Anmeldeschluss:

14.06.2024